Behackung


Behackung
f обрубка ж. дер.; обтёсывание с. дер.; окапывание с. с.-х.; разрыхление с. (почвы) с.-х.

Neue große deutsch-russische Wörterbuch Polytechnic. 2014.

Смотреть что такое "Behackung" в других словарях:

  • Ipomoea — L. (Trichterwinde), Gattung der Konvolvulazeen, windende, aufrechte oder niederliegende Kräuter, selten Sträucher, mit ganzen oder gelappten, fuß , hand oder fiederförmig eingeschnittenen Blättern, achselständigen, sehr verschieden gefärbten,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Beerhacke, die — Die Beerhacke, plur. inus. in den Weinbergen, die letzte Behackung derselben, welche um Ägidii geschiehet, zu welcher Zeit die Beeren bereits anfangen, helle zu werden. Sie wird auch die Beerkraute, ingleichen die Reinkraute genannt, weil die… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Behacken — Behacken, verb. reg. act. mit Hacken, oder mit der Hacke bearbeiten. 1) Das Holz, die Bäume behacken, das Unnütze oder Grobe davon weghacken. 2) Die Erde um etwas mit der Hacke aufhäufen. Den Kohl, den Wein, den Hopfen behacken; wofür man in… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Ruhr, die — Die Ruhr, plur. die en, von dem Zeitworte rühren. 1) Die Handlung des Rührens; ohne Plural, und nur noch in einigen einzelnen Fällen. So wird das Stranden eines Schiffes, wenn es den Grund berühret, auf den Grund stößt, in einigen Gegenden die… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.